Sozialkulturmarkt

Am Antonplatz, einem zentralen Platz im Bezirk Weißensee findet alljährlich ein Fest der örtlichen Anbieter sozialer und kultureller Angebote statt. Es ist in der Tat ein Markt, denn alle Angebote können erworben oder getestet werden, ob Sport, Basteln oder Beratungsangebote.

Etwa 30 freie Träger zeigen auf diesem MArkt einmal jährlich geballt, was Weißensee zu bieten hat. Hier geben die Einrichtungen den Weißenseern einen Überblick über das, was es an Freizeit-, Kultur-, Jugend-, Sport-, Senioren- und Frauenangeboten gibt. Mit dabei sind neben dem MAXIM unter anderem meist das Frei-Zeit-Haus, die Stephanus-Stiftung, das Atelier Klemke, die Familienzentren, die Weißenseer Kirchengemeinden und die Weißenseer Heimatfreunde.

Etwa 25 Stände werden aufgebaut. An diesen bieten die einzelnen Einrichtungen Informationen und zahlreiche Aktionen an. Das Ganze wird von einem Unterhaltungsprogramm mit Musik und Spiel umrahmt.

Wer auf der Suche nach Kontakten in seinem Wohnkiez ist, findet hier sicher einen ersten Anlauf.

In diesem Jahr findet der Sozialkulturmarkt am Donnerstag, 03. Mai 2018 von 15.00 - 18.30 Uhr statt!

 

  • Sozialkulturmarkt_1
  • Sozialkulturmarkt_2
  • Sozialkulturmarkt_3
  • Sozialkulturmarkt_4

Anmeldung zum Newsletter

Tragen Sie sich bei Interesse an Veranstaltungen hier für unseren Newsletter ein.