Im Maxim finden neben der regelmässigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, verschiedene öffentliche Veranstaltungen statt.

In Ausstellungen werden die Räume des Hauses nahezu ständig von Künstlern unterschiedlicher Genres mit ihren Werken gestaltet. Die Einladungen zu den Ausstellungseröffnungen senden wir an unsere Verteiler und dafür kann sich jeder Interessierte eintragen. 

  • Ausstellung_2013
  • Ausstellung_2013xxx
  • Vernissage_peter_2012_a
  • Vernissage_peter_2012_b
  • Vernissage_peter_2012_c
  • Vernissage_peter_2012_d

 

Da ein Schwerpunkt unserer Jugendarbeit auf akustische Musik liegt, gitb es dazu auch die regelmässige Möglichkeit, junge Bands live zu erleben. In usnerem großen Saal finden dazu die Abgang-Konzerte statt.

Vor allem junge Bands spielen auf unseren "Abgang"-Konzerten. Traditionell am letztem Freitag im Monat könnt Ihr hier voll abrocken. Weitere Veranstaltungen, wie Open Air-Festival im Sommer, Folksfestival im September, sowie spontane Konzertideen findet ihr auf unserer aktuellen Veranstaltungsseite.
Musiker die gerne bei uns auftreten möchten, können sich, möglichst mit einem Demo, bei uns bewerben.

 

 

 

 

Für alle Interessierten, hier findet ihr die technischen Details für Konzerte im Maxim. >>>Factsheet Infos hier einsehen.

 

Die Juniorfirma „Jufi“ ist eine Gruppe von ca. 10 Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 22 Jahren. Wir sehen uns als offene Gruppe die Lust hat Konzerte, Partys, Ausstellungen oder Open - Air`s zu veranstalten. Zum einen planen wir Konzerte, buchen Bands, kümmern uns um Getränkebestellungen, gestalten  Flyer und machen die Werbung. Außerdem bauen wir die Technik auf, kümmern uns um den Ausschank an der Bar oder versuchen einfach cool zu sein. Wir möchten jungen Bands, Gruppen oder Dj´s eine Plattform geben, um sich und ihr Können auf der Bühne auszuprobieren. Wer Spaß hat am Organisieren und die Konzerte sowie das ganze Drumherum mitgestalten mag, ist hier bei uns an der richtigen Stelle.

 

Das Rakatak Trommelfest findet jedes Jahr im Sommer, genauer gesagt, stets am letzten Sonntag vor den großen Ferien, in der Schönholzer Heide statt. RAKATAK ist ein spektakuläres Trommelfest mit vielen Bands und Gruppen auf zwei Bühnen sowie dem großen Freigelände.

  • MAxim_BAnner_Rakatak
  • Maxims_Bar
  • Pfandabgabe_Maxim_Bar
  • Rakatak_2012_2

Ein überwältigendes Kreativangebot, gestaltet von vielen Pankower Einrichtungen, sorgt mit dafür, dass Familien in vielseitigster Weise aktiv sein können.
Wir gestalten dieses Fest mit; unsere Jugendlichen und die Teilnehmer eines zur gleichen Zeit im Maxim stattfindenden internationalen Camps sind beim Rakatak mit verschiedenen Aktionen vor Ort.
Eine der Trommelbands probt im Maxim. Sie musizieren außerdem beim Karneval der Kulturen. Wer sich dafür interessiert, kann bei den Proben gern vorbeischauen.